Cuzdi-Maske - SVG-Grafik erstellen

Skizze von einer Cuzdi-Maske

Zum Rechner gehts hier.


PARAMETER

Öffnung (Durchmesser) / m:
Rand (f. Befestigung) / m:
Breite Mittelsteg (horizontal) / m:
Breite Mittelsteg (vertikal) / m:
Linienbreite für Skizze / m:
Spaltbreite / m:
Spaltabstand / m, (Faktor für Spaltbreite): 0.0014, ()
Spalt-Winkel (Quadrant Q2) / Grad:

Spalt-Winkel (Quadrant Q3) / Grad:

SVG Code

Anleitung

  1. Erstellen Sie eine leere SVG-Datei mit dem Grafikprogramm Ihrer Wahl (z.B. Inkscape) und speichern Sie diese an einem auffindbaren Ort auf Ihrer Festplatte.
  2. Wechseln Sie im Explorer in den Speicherordner der SVG-Datei und öffnen Sie diese in einem Editor (z.B. Notepad).
  3. Setzen Sie den Cursor VOR den End-Tag (</SVG>) am Ende der Datei.
  4. Kopieren Sie den Inhalt des obigen Textfeldes an diese Stelle (klick ins Textfeld, Strg+A, Strg+C, wechseln in den Editor, Strg+V).
  5. Wenn Sie die Datei nun speichern und schließen und im Grafikprogramm öffnen, dann sollten Sie die fertige Maske sehen. Eventuell müssen Sie in die obere linke Ecke der Skizze zoomen, um die Maske zu finden, da die Linien mitunter sehr fein sein können.
  6. Wenn Sie weitere Masken in die gleiche Datei einfügen wollen, dann verschieben Sie die erste Maske im Grafikprogramm an eine andere Position, speichern die Datei und starten erneut bei Schritt 2 dieser Anleitung.
  7. Viel Spaß!

Achim Mester, 2015
info@atmester.de